Archäologie in Ostwestfalen Band 13

ISBN 978-3-95741-075-7
Erscheinungsjahr: 2017
Preis 14,80 €

Download

Vorwort
Vorwort des Herausgebers Johann-Sebastian Kühlborn

Johann-Sebastian Kühlborn
Vergangenes und Gegenwärtiges – Ein Rückblick auf die ersten zwei Jahrzehnte der GeFAO

Birgit Gehlen, Werner Schön, Karl Banghard, Heinz-Dieter Zutz
Ein endmesolithisch-neolithischer Fundplatz auf dem Heisterbrink in der Senne im ehemaligen Amt Brackwede

Johannes Werner Glaw
Ein eisenzeitlicher Siedlungshorizont in Lintel (Gut Schledebrück), Stadt Rheda-Wiedenbrück, Kreis Gütersloh

Bernhard Sicherl
Ein Neufund einer Fibel des Typs Benstrup aus Anreppen, Kreis Paderborn – Zu den Kulturbe- ziehungen zwischen dem Maasgebiet und Nord- westdeutschland zu Beginn der späten Eisenzeit

Michael Zelle
Münzgeschichten – Neufunde römischer Münzen in Lippe

Jürgen Pape, Sven Spiong
Trockene Füße, frisches Wasser, guter Boden – Zur mehrperiodigen Siedlung an der Kleppergasse in Paderborn

Sven Spiong
Salzkotten-Scharmede – Älter als gedacht

Rüdiger Stritzke, Elzbieta Namyslo, Nadine Stritzke
Die Knochen der Haussäuger aus der archäolo- gischen Grabung Balhorner Feld (1989–2002)

Eugen Müsch, Ulrich Lehmann
Beobachtungen zu Saxscheiden aus Porta Westfalica-Barkhausen

Johannes Müller-Kissing
Die Falkenburg bei Detmold-Berlebeck

Sveva Gai
Bruchstücke adligen Lebens – Die Glasausstattung des Adelssitzes Falkenburg bei Detmold-Berlebeck

Thomas Janßens
Der Kreuzstein von Meißen, Stadt Minden, Kreis Minden-Lübbecke

Andreas Weiß
Ein Blick auf die neue Präsentation zum Römerlager Anreppen im modernisierten Historischen Museum des Hochstifts Paderborn

Julia Gautier
Werburg-Museum Spenge – Ein neues Kinder- und Familienmuseum – Der interaktiv-spielerische Kontakt mit der Regionalgeschichte des 16.–18. Jahrhunderts

Julia Hallenkamp-Lumpe
Neuerscheinungen 2012–2015. Wissenschaftliche Literatur zur Archäologie in Ostwestfalen